IMG_9066 [HDTV (720)]Unser Förderverein „Umweltpädagogische Station Groß Fredenwalde e.V.“ mit derzeit rund 40 Mitgliedern betreibt seit 1997 die alte Dorfschule unter dem Namen „Feld-Wald-und-Wiesen-Schule“.  Unser satzungsgemäßer Vereinszweck ist die Förderung der Umweltbildung und des Naturschutzes in der Region Gerswalde.
Dies soll erreicht werden durch die Entwicklung und Durchführung umweltpädagogischer Programme für Kinder und Jugendliche sowie von Bildungsveranstaltungen für Erwachsene – in Zusammenarbeit mit Naturschutzorganisationen und anderen Umweltbildungseinrichtungen.
Ein weiteres Ziel unserer Vereinsarbeit besteht darin, die ehemalige Dorfschule als öffentlichen und kulturellen Ort für das Dorf und die Region zu erhalten, zu pflegen und auszubauen. Dies geschieht in enger Abstimmung mit der Gemeinde Gerswalde als Eigentümerin der Liegenschaft.
Die Feld-Wald-und-Wiesen-Schule will Anstöße geben. Das bedeutet auch, über den eigenen Lebensstil nachzudenken und eine umweltverträgliche Lebensweise anzuregen.

IMG_9062 [HDTV (720)]Mitglied werden

Ihr könnt mit einem Beitritt zu unserem Verein die Umweltbildungsarbeit der Feld-Wald-und-Wiesen-Schule durch euren Mitgliedsbeitrag von mindestens 20,- € im Jahr unterstützen und damit nachhaltig sichern.
Ladet euch dafür die Beitrittserklärung runter, füllt sie aus und sendet sie unterschrieben an uns.
Vielen Dank für eure Unterstützung!

Spenden!

Wir möchten auch in Zukunft unsere umweltpädagogische Arbeit in hoher Qualität zu sozialverträglichen Preisen für die teilnehmenden Kinder anbieten können. Dafür sind wir auf Ihre Unterstützung in Form von Geld- und Materialspenden angewiesen!

Als gemeinnütziger Verein können wir für Geld- und Sachzuwendungen Spendenquittung ausstellen, die von den SpenderInnen steuerlich geltend gemacht werden können.

Wenn auch Sie unsere Arbeit mit einer Spende unterstützen möchtet, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf oder überweisen Sie Ihre Spende direkt an folgende Kontoverbindung:

Förderverein Umweltpädagogische Station Groß Fredenwalde e.V.

Kto: 35 71 00 23 68

BLZ: 170 560 60

Sparkasse Uckermark

Verwendungszweck: Spende

 

Wir bedanken uns herzlich für die bereits erhaltene Unterstützung für folgende Projekte:

IMG_6995 [HDTV (1080)]

 

Bau eines neuen Gewächshauses (2015)

unterstützt durch großzügige Materialspenden der Kieswerk Buchholz GmbH, Gerswalde der ROBETA Holz OHG, Milmersdorf und des BayWa-Baumarkt Templin.

 

 

Spende von Frühbeeten und kleineren Foliengewächshäusern (2015) durch den toom Baumarkt Prenzlau.

 

IMG_6062 [HDTV (720)]

 

Pflanzung einer Obstbaumwiese und Obststräuchern mit Kindern und Erwachsenen (2014)

gefördert durch das Programm Gesunde Umwelt des Ministeriums für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz des Land Brandenburg und der Arbeitsgemeinschaft Natur- und Umweltbildung Brandenburg e.V. mit Mitteln aus der Konzessionsabgabe Lotto.

 

Spende von mehreren Matratzen (2013) durch Michael Klaus, Stegelitz/Berlin.

 

Anlage des Selbstversorgergartens (2009) und Projekt „Altes Wissen ganz neu“

gefördert durch die Arbeitsgemeinschaft Natur- und Umweltbildung Brandenburg e.V.