Bildung für nachhaltige Entwicklung in der Feld-Wald-und-Wiesen-Schulehaselhain
 
Die Feld-Wald-und-Wiesen-Schule ist seit 1996 ein Anbieter für Umweltbildung. Dabei orientieren wir uns am Leitbild der Bildung für nachhaltige Entwicklung.
Wir gehen davon aus, dass der Mensch immer mit seiner Umwelt verbunden ist. Ein wirklich nachhaltiger Umgang mit den natürlichen Ressourcen lässt sich daher nur verwirklichen, wenn dabei soziale und politische Fragen mitgedacht werden.
Dies spiegelt sich auch in unserem Bildungsprogramm wieder. Darin bieten wir neben Inhalten, die sich auf das Erleben und Erforschen von Natur fokussieren auch solche Programme an, die eher politische oder soziale Fragen berühren.
Unsere Zielgruppen sind sowohl Schulklassen, Kita- und Seminargruppen.
Alle Angebote werden entsprechend Art und Alter der Gruppe vorbereitet und durchgeführt.
Alle Bildungsangebote der Feld-Wald-und-Wiesen-Schule werden durch den Förderverein umweltpädagogische Station Groß Fredenwalde e.V. getragen und organisiert. Die Programme werden von einem erfahren Team von Trainerinnen und Trainern durchgeführt.